Anfragen und Buchen

Den Alltag hinter sich lassen, ausspannen, relaxen und sich rundum verwöhnen lassen!

Faschingszeit in Südtirol – eine bunte Tradition

Ausgelassene Stimmung, bunte Kostüme, urige Bräuche und vor allem viel gute Laune – so wird die verrückteste Zeit in Südtirol gefeiert. Der Fasching in Südtirols Dörfern und Städtchen ist ein besonderer Spaß für Groß und Klein: In den bunt geschmückten Ballsälen wird fröhlich gefeiert und die traditionellen Umzüge locken jedes Jahr zahlreiche Besucher aus nah und fern an. Vor allem aber beruhen die Südtiroler Faschingsbräuche auf althergebrachte Traditionen

Das närrische Treiben in den schrillen Kostümen, die fantasievollen Masken und der laute Krach sollen die bösen Geister des Winters vertreiben und denFrühlingsbeginn einläuten. Auch heute noch werden die alten Faschingsbräuche in den Dörfern gepflegt: So zieht etwa das „Pfluagziachn“ in Stilfs, das „Maschgern“ und das “Zusslrennen” in Prad im Vinschgau, der “Egetmann Umzug” und die „Schnappviecher“ in Südtirols Süden, sowie weitere Bräuche jährlich viele Schaulustige an.

Doch nicht nur in den Dörfern herrscht ausgelassene Stimmung, auch auf den Skipisten im Wintersportgebiet Meran 2000 kommt gute Laune auf. Egal ob Sie einen der zahlreichen Faschingsumzüge besuchen oder die letzten Winterwochenauf der Piste genießen, bei uns in Hafling wird Ihr Südtirol Urlaub unvergesslich.

csm_karneval_235d90e247.jpg

Erleben Sie Südtiroler Tradition hautnah und verbringen Sie die verrückteste Zeit im Jahr mit der ganzen Familie bei uns im Hotel Salten. Wir feiern den Rosenmontag mit einer bunten Party und laden Sie mit unseren passenden Angeboten herzlich dazu ein.