Anfragen und Buchen

Den Alltag hinter sich lassen, ausspannen, relaxen und sich rundum verwöhnen lassen!

Schneeschuhwandern in Südtirol im Meran 2000

Beim Schneeschuhwandern in Südtirolerleben Sie Natur pur mit hinreißenden Berglandschaften fernab von den belebten Pisten. Ob Sie die verschneite Winterlandschaft allein entdecken möchten oder eine geführte Tour unternehmen:  Im Ski- und Wandergebiet Meran 2000 werden Sie mit Sicherheit verzaubert sein!

schneeschuhwandern-meran-2000.jpg

Es erwarten Sie einfache Erkundungstouren im Wald wobei Sie gemütlich und in aller Ruhe die Landschaft genießen können bis hin zu anspruchsvollen Touren hinauf auf die Gipfel.
Der herrliche Blick reicht von der Texelgruppe bis zu den Dolomiten und vomOrtlergebiet bis zur Brentagruppe im Süden.

Schneeschuhwandern in Südtirol unter dem strahlend blauen Himmel und mit dem freien Weitblick auf die beeindruckenden Berglandschaften: Ein Muss für jeden Naturliebhaber. Das romantische Winterlicht und die Licht – und Schattenspiele schenken der verschneiten Berglandschaft einen mystischen Flair.

Unser Schneeschuh-Wandertipp:

Zur Meranerhütte
Von der Talstation Falzeben des Skigebietes Meran 2000 geht es auf in Richtung Zuegg Hütte (Weg Nr. 14), die Sie hinter sich lassen und bis zur Meranerhüttewandern.

Weiter geht es bis zum Kreuzjöchl, zu dem Sie der Europäische Fernwanderweg E5 (Nr. 4) führt. Folgen Sie dann dem Weg Nr. 15, der Sie über die Moschwaldalm nach Falzeben zurückführt.

Genießen Sie diese weite und offene Landschaft, und bei klarer Sicht erhaschen Sie sogar einen Blick auf die Eisriesen des Ortlergebietes im Westen. Lassen Sie sich von diesem intensiven Naturerlebnis in den Bann ziehen.